Mit diesem hausgemachten Mittel werden Sie Ihre Kalknägel für immer los!

Befreien Sie sich mit diesem Mittel, das Sie selbst herstellen können, ganz einfach von Ihren Kalknägeln

Kalknägel zu haben ist sehr ärgerlich. Es gibt viele Niederländer, die sich damit auseinandersetzen müssen. Wenn Sie unter Limettennägeln (auch Pilznägel genannt) leiden, möchten Sie möglicherweise nicht unbedingt Ihre Füße zeigen. Kalknägel können neben dem störenden Aussehen auch schmerzhaft sein. Kalknägel sind auch schwer wieder gesund zu werden. Wir alle kennen die Mittel, die Ihnen helfen sollen, Kalknägel loszuwerden. Warum jedoch Geld für solche Ressourcen ausgeben, wenn Sie auch selbst eine effektive Ressource herstellen können?

Was ist ein Kalknagel?

Ein Kalknagel ist ein verdickter, bröckeliger oder verfärbter Nagel. Es tritt normalerweise an den Zehennägeln auf, kann aber auch an Fingernägeln auftreten. Die Farbe der Nägel ist normalerweise weiß, gelb, grün oder braun. Die Nägel sind auch so dick, dass man sie nicht mit einer Nagelschere durchschneiden kann.

Wie entsteht ein Kalknagel?

Die Ursache ist eine Pilzinfektion. Es ist möglich, dass der Pilz durch Kontakt mit jemandem, der bereits infiziert ist, in den Körper gelangt, dies wird jedoch normalerweise durch Pilzsporen verursacht. Diese Bahnen können beispielsweise über die Badematte in das Badezimmer übertragen werden. Darüber hinaus können durch Quetschen von Schuhen, bestimmte Arbeiten oder Sportarten auch Kalknägel entstehen. Achten Sie besonders auf Umkleidekabinen und Duschen von Sportvereinen, Saunen und Schwimmbädern. Diese Orte sind oft eine Brutstätte von Pilzen! Eine verringerte Resistenz kann Pilzen auch die Chance geben, zu wachsen. Ein Kalknagel beginnt normalerweise mit einer Infektion an den Nagelkanten. Von dort breitet sich der Pilz weiter in den Nagel aus. Es ist daher wichtig, so schnell wie möglich Maßnahmen in Bezug auf Kalknägel zu ergreifen.

Behandeln

Glücklicherweise können Kalknägel gut behandelt werden. Es gibt verschiedene Heilmittel in der Apotheke oder Drogerie. Eine Pediküre kann auch Kalknägel benutzen. Aber warum sollten Sie Geld für diese teuren Ressourcen ausgeben, wenn Sie selbst eine effektive erstellen können? Mit nur drei Zutaten können Sie selbst ein billiges und äußerst wirksames Mittel entwickeln, mit dem Sie die Kalknägel entfernen können, ohne störende Nebenwirkungen zu haben. Sehen Sie sich auf der nächsten Seite das Rezept für dieses Hausmittel zum Entfernen von Kalknägeln an.